Tierhalterhaftpflichtversicherung

Tierhalterhaftpflicht

Tierhalterhaftpflichtversicherung (THV)

ist für jede Person sinnvoll und wichtig, die ein Haustier besitzt. Allerdings gilt es zu prüfen, ob für das Haustier ein eigener Vertrag notwendig ist, oder ob das Tier möglicherweise bereits in Ihrer Privathaftpflichtversicherung Versicherungsschutz finden konnte. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung funktioniert in ihren Grundsätzen wie die Privathaftpflichtversicherung für Sie selbst: Sollte durch Ihr Haustier ein Dritter geschädigt werden, so haften Sie als Tierhalter persönlich und vollumfänglich. Lassen Sie sich von uns beraten – transparent und zielorientiert – Ihrem unabhängigen Ver­sicherungs­makler in Berlin Charlottenburg – Centberg GmbH.

 

Welche Tiere sind in der Regel über meine Privathaftpflichtversicherung mitversichert?
Kleintiere und zahme Haustiere wie beispielsweise Katzen, Hamster, Kanarienvögel, Meerschweinchen und ähnliche Kleintiere.

Welche Tiere sind gesondert über eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abzusichern?
Hunde, Pferde, Ponys und andere Tiere; auch Nutztiere.

Was gilt es noch zu beachten?
Achtung. In einigen Bundesländern ist die Tierhalterhaftpflichtversicherung sogar gesetzlich vorgeschrieben und keineswegs nur eine Empfehlung. Beispiel Berlin, Hamburg, Sachsen-Anhalt. Andere Bundesländer beschränken die Pflicht unter Umständen auf bestimmte Rassen. Informieren Sie sich auf jeden Fall und im Zweifel sprechen Sie uns an.


Vergleich und Angebot Tierhalterhaftpflicht

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


"